"Eine faszinierend Stimme die unter die Haut geht"

Ist aufgewachsen in einer Musikerfamilie, sein Vater Martin Heer war ein Allgäu weit bekannter Musikpädagoge.

Schon in früher Kindheit lernte er Klavier und Cello, weitere Instrumente wie Posaune, Kontrabass und Gitarre kamen hinzu, mit denen er mehrere Jahre in verschiedenen Orchestern und Bands auftrat.

Bis 2004 trat er neben seinen solistischen Auftritten als Sänger in der Familienband mit seinem Vater und seinen Brüdern Wolfgang und Martin auf.

Seine erste klassische Gesangsausbildung erhielt er mit 18 Jahren, bei Opernsänger und Stimmbildner Karl Hafner, 3 Jahre später gewann er einen Gesangs Wettbewerb unter Führung von Opernsänger Paul Kuen, bei einem weiteren Gesangswettbewerb erhielt er ein 3-jähriges klassisches Gesangsstudium in München, es folgten danach noch weitere Nationale und Internationale Gesangswettbewerbe, bei denen er jeweils als Sieger hervorging .

Weitere Ausbildungen für Gesangs, Schauspiel u. Theater folgten.

2003 war er Musicaldarsteller in zwei Hauptrollen.

Er ist seit ca. 20 Jahren als Solist auf vielen Bühnen, bei Konzerten, Galas und sonstigen Events im In-und Ausland unterwegs und begeistert das Publikum immer wieder aufs Neue, mit seiner Stimme.

Seit 2010 ist er neben seinen Gesangsauftritten als Stimmcoach tätig und bietet Einzelunterricht und den Workshops "Der ganzheitliche Weg zur Stimmung und Stimmung" an.

Soloauftritte mit Livegesang und professionellen Orchesterplaybacks.